Oans, zwoa, lecka – Dahlhoff Feinkost Verkostung im Münchner LEH

Oans, zwoa, lecka – Dahlhoff Feinkost Verkostung im Münchner LEH

Noch bis Ende Juli sind wir für unseren Kunden Dahlhoff Feinkost im Süddeutschen Lebensmittelhandel unterwegs. In Supermärkten rund um München verkosten unsere Werbedamen u.a. den superleckeren Tegernseer Kartoffelsalat – als perfekte Ergänzung zu frisch Gegrilltem. Insgesamt stehen 80 Märkte auf dem Tourenplan.

Verkostung am POS? Können wir!

Der Auftrag von Dahlhoff kam relativ spontan bei uns reingeflogen. Ein Anruf, ein Angebot, nochmal kurz nachtelefoniert, fertig. Schön unkompliziert, jeder konzentriert sich auf das, was er am besten kann. Und das sind bei uns u.a. Verkostungen und Werbeaktionen im stationären Lebensmittelhandel (LEH). Hier sind wir ganz in unserem Element, können personalgestützte Aktionen, gerade im Food-Bereich, sehr schnell umsetzen und für entsprechende Umsatz- und Absatz-Impulse sorgen. Nicht lange fackeln, einfach machen, ist hier oft die Devise.

Verkostungsaktionen im Raum München

Die Einsätze finden in insgesamt 80 Rewe-Filialen im Großraum München statt, in einem Gebiet mit hoher Kaufkraft, Dahlhoff Produkte sind nämlich ganz klar Premium. Zusätzlich verkosten wir die neue Aioli-Creme, auch diese passt super zum Baguette und somit indirekt in die Grillzeit. Der aktuelle Flight läuft noch bis zum 31.07.2017. Folgeaktionen sind bereits in Planung.

Dahlhoff – noch ein echter Familienbetrieb

Die Firma Dahlhoff ist noch ein waschechter Familienbetrieb – mittelständisch, verantwortungsvoll und mit Sinn für Qualität. Die Produktpalette reicht von fertigen Salaten und Dips über Antipasti bis hin zu frischen Fischprodukten. Insgesamt stehen mehr als 200 Produkte, allesamt ohne Zusatz von Konservierungsmitteln, im Portfolio. Hohe Qualität, frische, natürliche Rohstoffe sowie eine traditionelle, handwerkliche Verarbeitung sind das Markenzeichen der Dahlhoff Gruppe aus dem Westfählischen Haltern am See.