Für Schattenparker. Guerillawerbung für Gruner+Jahr Titel Brigitte

Für Schattenparker. Guerillawerbung für Gruner+Jahr Titel Brigitte

In den größten Städten in Deutschland waren heute Morgen unsere ‚Werbe-Guerillas‘ unterwegs. Für die Frauenzeitschrift BRIGITTE MOM starteten wir eine großangelegte Guerillamarketing-Aktion. In Berlin, Hamburg, München, Frankfurt und Köln wurden bei Nacht-und-Nebel 4.000 Sonnenschutzfolien an Familienkutschen angebracht…

BRIGITTE MOM ist eine Zeitschrift aus dem Portfolio des Hamburger Verlagsriesen Gruner + Jahr. Zielgruppe sind, wie der Titel schon sagt, junge Mütter und Frauen, die es werden wollen, zwischen 20 und 40 Jahren. Das Magazin erscheint zweimal jährlich, die Ausgabe I/2013 ist seit heute im Handel.

Zum Erscheinungstermin der neuen Ausgabe wollte man nun eine besonders aufmerksamkeitsstarke Werbemaßnahme starten. Abseits der üblichen Kanäle sollte das Magazin mit einem kleinen Paukenschlag umworben werden. Das Ganze sollte aber trotzdem zur Marke und zur Leserschaft passen. Im Rahmen einer bundesweiten Guerilla-Werbeaktion verteilten wir dazu spezielle Sonnenschutzfolien an parkende Autos. Allerdings gezielt und ausschließlich in  familiengeprägten Stadtvierteln, an typische Familien-Vans, Autos mit Kindersitzen oder den obligatorischen „Sophie on Tour“-Aufklebern.

BRIGITTE MOM ist das ‚Magazin mit starken Nerven‘, so auch der Claim des Titels. Und dementsprechend waren die Sonnenschutzfolien auch gestaltet. Das Motiv auf den Folien war ein quengelndes Kind das seine Mutter fragt „Wann sind wir endlich da?“. Also eine typische Situation aus dem Leben einer jungen Mutter – mit einen Augenzwinkern visualisiert.

Die Folien an sich sind spezielle Adhäsionsfolien, die mit einem Lochdruck versehen als Sonnenschutz funktionieren. Sie werden von innen angebracht, haften ohne Klebemittel und können auf glatten Flächen beliebig oft angeheftet werden. Die Eltern können damit die hinteren Scheiben des Fahrzeugs mit einem Handgriff abdunkeln. Durch ein spezielles Druckverfahren kann man trotz des aufgedruckten Werbemotivs von Innen nach außen schauen und hat zusätzlich einen leicht dimmenden Effekt.

Über ein Agenturscreening im Frühjahr 2013 konnten wir den Verlag Gruner + Jahr als Neukunden gewinnen. Die Kampagne lief ohne Probleme und das Feedback ist bisher sehr erfreulich. Für weitere Werbeaktionen anderer Titel sind wir bereits im Gespräch.

Leave a Comment

*Required fields Please validate the required fields

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.