Agentur Ahoi! Adsolution gewinnt als Neukunde Köln-Düsseldorfer

Agentur Ahoi! Adsolution gewinnt als Neukunde Köln-Düsseldorfer

„Eine Seefahrt, die ist lustig – eine Seefahrt, die macht Spaß…“ sagt der Volksmund. Für uns gilt das in jedem Fall, konnten wir doch im Rahmen eines Agentuscreenings die Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrts-Gesellschaft (KD) als Neukunden gewinnen. Auf der Agenda für 2013 stehen zahlreiche Events und Incentives…

Köln und Düsseldorf, das ist manchmal wie Feuer und Wasser. Zumindest, wenn man die Kölner fragt. Allerdings nicht so, bei der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrtsgesellschaft. Hier herrscht Treue und Einigkeit. Sind doch die beiden namensgebenden Rheinmetropolen der Ausgangspunkt für tausende  Ausflugsfahrten Richtung Süden jährlich.

Die Köln-Düsseldorfer ist mit einer Flotte von aktuell 13 Schiffen übrigens Marktfüher bei Vergnügungs- und Linienfahrten auf Rhein, Main und Mosel. Und noch dazu ein wahrhaft historisches Unternehmen. Im Jahr 1826 gegründet, damals noch als ‚Preußisch-Rheinische Dampfschiffahrtsgesellschaft‘, feierte man vor nicht allzu langer Zeit 175-jähriges Jubiläum (!). Kein Wunder also, dass Schiffe wie die ‚MS RheinEnergie‘, ‚Jan von Werth‘ und ‚Loreley‘ im ganzen Rheinland bekannt sind. Natürlich sind die Schiffe mittlerweile auf dem allerneuesten Stand der Technik. Die MS RheinFantasie ist beispielsweise erst 2011 in Dienst gestellt worden. Und die MS RheinEnergie ist mit einer Kapazität von 1.650 Personen das größte Eventschiff auf europäischen Binnengewässern.

Wir konnten nun im Juni 2013 die Köln-Düsseldorfer als Neukunden für uns gewinnen. Auf dem Programm steht zunächstmal die Unterstützung bei zahlreichen Events. Beispielweise bei dem Location Award 2013 oder den berühmt-berüchtigten Ü30-Partys des Kölner Boulevardblatts Express, an Bord der MS RheinEnergie.

Leave a Comment

*Required fields Please validate the required fields

*

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.