Corporate-Design Entwicklung für neuen Energy-Drink ‚Big Bear‘

Corporate-Design Entwicklung für neuen Energy-Drink ‚Big Bear‘

Im Getränkehandel herrscht eine rauher Wettbewerb. Um hier erfolgreich zu sein, benötigt man neben einem guten Produkt, ein  hochprofessionelles Packungsdesign und umfangreiches Marketing-Equipment wie Salesfolder, Produktbroschüren und POS-Material – undzwar auf hohem Niveau…

Big Bear ist ein neuer Energydrink der in Deutschland noch volkommen unbekannt ist. Eine solide gemachte Marke, Inhalte (natürlich) nach Deutschen Standards und eine schöne Markenstory. Was Geschmack und Look&Feel angeht, allerdings auch keine wirkliche Innovation. Und die Schwierigkeit bei Produkteinführungen im Lebensmittelhandel hierzulande ist hinlänglich bekannt – gesättigte Märkte, geringe Margen, viele Wettbewerber. Gerade im Bereich der Energydrinks gibt es mittlerweile unzählige Mee-Too’s.

Der Anspruch des Kunden war insofern keine geringerer, als es besser zu machen als die anderen. Das Design war im Groben vorgegeben, zahlreiche Designelemente vorhanden. Dennoch haben wir sämtliches Material sozusagen einer Generalüberholung unterzogen. Die Logos waren viel zu komplex für ein sauberes CD, es gab kein Gestaltungsraster, keine passenden Typos, das Packungsdesign war überholt, und, und, und.

Wir haben im Prinzip alles nochmal komplett neu durchdesignt, an heutige Standards angepasst und für den Deutschen Markt optimiert. Und dies nicht nur mit Fokus auf die Verbraucher, sondern auch im Hinblick auf logistische und technische Belange der Abfüller und auch hinsichtlich der Handelspartner am POS. Man kann sagen, es ist uns wieder mal gut gelungen…

Projekt Details:

Big Bear GmbH
13. September 2012
Grafik und Print

Sharing