Adsolution verkostet Premium-Wurst von Grillido bei Edeka & Rewe

Grillido ist eine neue Marke für Brüh- und Bratwürstchen mit Premiumanspruch. Das Besondere daran ist, dass man hochwertiges und besonders mageres Fleisch verwendet und der Nährwert dadurch bei bis zu 50% Eiweissanteil und der Fettanteil bei unter 5% liegt. Für eine Wurst also schonmal sehr ungewöhnlich…

Die Idee zu Grillido

Hinter Grillido stehen zwei Schulfreunde, die 2014 bei einer Grillparty die Idee hatten, dass es doch auch möglich sein muss, leckere Würstchen mit guten Zutaten zu machen. Gesagt getan, man gründete eine Firma und dann ging alles sehr schnell. Die Grillido GmbH sitzt in München und startet von dort aus, um die Republik im Sturm zu erobern. Mittlerweile sind die Premium Würstchen in 400 Edeka- und Rewe-Filialen erhältlich, bald sollen es 1.000 Märkte sein.

Ausgefallen und proteinreich

Grillido ist tatsächlich auch von den Geschmacksrichtungen und den Zutaten her etwas Besonderes. Mit Sterneköchen wurden die Würstchen entwickelt um sie maximal gesund und geschmacklich ausgefallen zu machen. Sorten wie Hähnchen mit Spinat und Feta oder Schwein mit getrockneten Tomaten und Parmesan klingen jedenfalls schonmal per se außergewöhnlich. Und Zutaten wie Sushi-Ingwer oder Guarana ersetzen den Geschmacksträger Fett und machen die Grillido Würstchen zu einer fettarmen und proteinreichen Alternative zu normalen Würstchen.

Verkostungen im LEH

Im Sommer 2017 kam die Anfrage aus München. Innerhalb von drei Wochen haben wir ein Team von erfahrern Verkostern und Markenbotschaftern zusammengestellt, geschult und mit Equipment versorgt. Die Einsätze fanden bei Edeka- und Rewe-Filialen in Süddeutschland statt. Ziel war es, zunächst Gebiete mit hoher Kaufkraft anzugehen. Der Verkaufspreis im Handel lag bei stolzen 6,99 EUR pro Packung á 4 Stück – absolut premium eben.

Projekt Details:

10. September 2017
Point of Sale, Promotion

Sharing